Unsere Erzeuger

Wir möchten Ihnen Menschen mit Unternehmergeist und Visionen aus dem Landkreis Vorpommern-Rügen nahebringen, die mit Sorgfalt, Authentizität und viel Liebe regionale Produkte herstellen. Lesen Sie in unseren Erzeugerporträts nach, was sich hinter dem Machwerk für spannende Geschichten verbergen, ob über die Idee zur Entstehung der Produkte, die Herstellungsverfahren oder die mutigen Gründer dieser Unternehmen.
Neugierig geworden? Dann besuchen Sie doch einen unser Erzeuger vor Ort. In unserer Karte Regionaleinkauf vor Ort haben wir für Sie die Adressen hinterlegt. Oder bestellen Sie sich die Produkte aus unserem Onlineshop unter Regionaleinkauf Online ganz bequem nach Hause.

Gärtnerei am Gutshaus

Gärtnerei am Gutshaus

Kontakt:

Jugendhaus Storchennest e.V.
Gärtnerei am Gutshaus
Am Gutshaus 8
18445 Kramerhof OT Parow

Gärtnerei & Regionale Produkte/Erzeugerverbund:
Tel. 03831/3074783
Homepage: www.vorpommernshop.de
E-Mail: verkauf@vorpommernshop.de

Gärtnerei am Gutshaus
Gärtnerei nach der Gründung 1913
Gärtnerei am Gutshaus Parow 2018
Gärtnerei am Gutshaus Parow nach der Sanierung 2018

Die Gärtnerei am Gutshaus in Parow wurde 1913 gegründet und bis 1974 als solche in der DDR bewirtschaftet. Seit März 2018 haben wir, das Jugendhaus Storchennest e.V. aus Niepars, die Aufgabe übernommen, die alte Gärtnerei wieder zu beleben, die eine Fläche von rund 10.000 qm und ein Gewächshaus umfasst.
Auf dem Gelände der Gärtnerei wird in den nächsten Jahren ein großer Schau- und Nutzgarten nach historischem Vorbild entstehen, um längst vergessene alte Obst- und Gemüsesorten zu bewahren, wiederzubeleben und den Besuchern nahe zu bringen. Denn in der Gärtnerei am Gutshaus wird die lange Tradition der Bewirtschaftung von Klein- und Hausgärten in unserer Region als gartenkulturelles Erbe verstanden und es soll erlebbar werden, wie Lebensmittel früher und heute entstanden sind und eine Wertschätzung für gärtnerische Produkte und den Arten- und Sortenreichtum sichtbar gemacht werden.
Sie sind herzlich eingeladen, sich unseren Garten anzuschauen und mit uns und anderen Besuchern ins Gespräch zu kommen.

Unsere Angebotspalette, je nach Saison:

- Mangold, Spinat
- Wildkräutersalat mit essbaren Blüten
- verschiedene Kräuter
- Busch- und Stangenbohnen (Blauhilde, Neckarkönigin, Fadenlose Feine)
- Hörnchenkartoffeln (Angeliter Tannenzapfen, Rosa Tannenzapfen, Eichenhofer Gelbe, Black Princess, Linzer Delikatess, Kanarische Papa Negra)
- Kartoffeln versch. Sorten
- Kohl versch. Sorten
- alte Tomatensorten
- Freilandgurken, Schmorgurken
- Auberginen, Paprika
- Zucchini, Sommerkürbis Patisson
- Kürbis: Butternut, Spaghetti, Hokkaido, Big Max für Halloween
- Möhren, Zwiebeln, Lauchzwiebeln
- Rote und gelbe Bete, Ringelbete
- Beeren: Brombeeren, Heidelbeeren, Himbeeren
- Äpfel und Birnen versch. Sorten
- Hauszwetschgen, Süß- und Sauerkirschen

Wir bieten auch Abokisten zur Selbstabholung von Dienstag-Freitag in unserer Gärtnerei an. Für nähere Infos kontaktieren Sie mich gerne unter: sandra.poettrich@jugendhaus-storchennest.de

WeinSpeicher Solkendorf

WeinSpeicher Solkendorf

Kontakt:
WeinSpeicher Solkendorf
Birgit Schmid & Jürgen Berndt
Koppelweg 3
18445 Klausdorf / Solkendorf

Telefon: +49 (0)38323 269 568
E-Mail: weinspeicher-solkendorf@web.de

WeinSpeicher Solkendorf
Birgit Schmid und Jürgen Berndt
4 Weine–1 Gemeinde WeinSpeicher Solkendorf
Projekt: 4 Weine für die Gemeinde Klausdorf

Der WeinSpeicher Solkendorf, das sind Birgit Schmid und Jürgen Berndt. Als gebürtiger Rheinland-Pfälzer und Nachkomme einer Gastronomen Familie mit eigenem Weinbau, habe ich die Liebe zum Wein quasi in die Wiege gelegt bekommen und diese ist seit meiner Jugend stetig gewachsen. Seit unserem Zuzug 2012 nach Solkendorf, nahe der Hansestadt Stralsund, reifte nach und nach der Gedanke in mir, aus dieser „Alten Liebe“ ein kleines Unternehmen zu gründen. Im Oktober 2014 haben wir uns dann mit Weinen und Spezialitäten aus Rheinland-Pfalz selbständig gemacht. Aufgrund der herausragenden Qualität unserer Produkte und unseres großen Einsatzes sind wir frohen Mutes, dass unser kleines Unternehmen stetig weiterwachsen wird. Seit Anfang des 17. Jahrhunderts spielt Wein eine wichtige Rolle in der Hansestadt Stralsund. Dieser Tradition möchten wir gerecht werden und repräsentieren hier zurzeit 6 mittelständige Familienwinzerbetriebe aus den Weinanbaugebieten Rheinhessen, Pfalz und Nahe. Mit ihren qualitätsorientierten und vielfach prämierten Weinen, ergänzen diese sich hervorragend und bieten Ihnen eine exzellente Auswahl an tollen Weinen.

Mit der Gemeinde Klausdorf haben wir das Projekt 4 Weine–1 Gemeinde realisiert und für die Ortsteile Klausdorf, Barhöft, Solkendorf und Zarrenzin eine Weinauswahl mit individuellem Charakter, so wie das Land selber, kreiert. Wir haben ständig über 50 Artikel ausgewählter Sorten Wein, Sekt, hochwertiger Spirituosen und Spezialitäten im unserem Programm. Gerne senden wir Ihnen unsere aktuelle Weinkarte als PDF- Datei zu.
Unser jetziger Service umfasst Weinproben, Verkostungen und Degustationen im privaten wie auch öffentlichem Rahmen. Einen ersten Überblick über unseren Service, unsere Weine und Spezialitäten können Sie sich z.B. mit einem individuellen Probierpaket verschaffen.

LandDelikat - Die Bio Rösterei

LandDelikat - Die Bio Rösterei

Kontakt:
LandDelikat Rost GbR
Michelle & Marcel Rost  
Nelkenstr. 16/Halle 17
18356 Barth

Telefon: +49 (0)38323-269 555
E-Mail: m.m.rost@t-online.de
Homepage: www.landdelikat.de

LandDelikat Rost GbR Barth
Michelle und Marcel Rost
ursprünglich und traditionell, limitiert durch die Natur
Lupinenanbau auf der Insel Rügen

LandDelikat – das sind Michelle und Marcel Rost. Wir verarbeiten Kaffee, Kakao, Lupinen und Getreide handwerklich traditionell in schonender Trommelröstung. Großen Wert legen wir auf eine ökologische, lokale und sozial verträgliche Produktion unserer Spezialitäten. Dabei verzichten wir auf Gentechnik, künstliche Aromen und Zusatzstoffe.
Im August 2008 begann unsere Ausbildung zum Kaffeeröster. Carlos, Kaffeebauer aus Peru lehrte uns das Rösthandwerk und die komplexen Kenntnisse rund um den Kaffeeanbau. Diese aufregende Reise in die Welt des Kaffees dauert seither an. Wir möchten sein großartiges Wissen um eine fast vergessene Kaffeekultur erhalten. Wir durften lernen bzw. erleben, was Carlos gelebt hat. Für uns ist diese Zusammenarbeit einzigartig und von höchster Wertschätzung.

Unser Familienbetrieb in der Nationalparkregion Vorpommersche Boddenlandschaft, fühlt sich der einzigartigen Natur besonders eng verbunden und möchte mit nachhaltigem Wirtschaften zu ihrem Schutz beitragen. Seit unserer Gründung im Jahr 2009 halten wir die ökologischen Richtlinien der Europäischen Gemeinschaft ein. Unsere Produktion sowie unser Sortiment werden von der Ökokontrollstelle DE-ÖKO-034 regelmäßig überprüft. Wir möchten keinen überzeugen oder bekehren. Bio ist unsere ganz persönliche Entscheidung, die selbstverständlich in unser Unternehmen einfließt und unser Handeln prägt. Wir bieten unsere vielfältige Produktpalette in unserer Schaurösterei mit Genussladen in Barth an, gehen auf heimische Märkte und beliefern darüber hinaus kleine Unternehmen in der Region mit unserem Sortiment. Schauen Sie uns doch einfach mal bei unserer Arbeit über die Schulter. In unserer gläsernen Rösterei informieren wir Sie gerne über die Besonderheiten unserer Produktion.

Senfmühle Schlemmin

Senfmühle Schlemmin

Kontakt:Senfmühle Schlemmin
Ivonne & Michael Kostroß
Hauptstr. 12
18320 Schlemmin

Telefon: +49 (0)38225-519736
E-Mail: info@steinmühlensenf.de
Homepage: www.steinmühlensenf.de

Senfmühle Schlemmin Ivonne & Michael Kostroß
Ivonne & Michael Kostroß
kleine Auswahl an Senfsorten der Senfmühle
Knapp 40 Sorten Senf werden hergestellt

Ivonne & Michael Kostroß betreiben eine Senfmühle nahe des Schlemminer Schlosses, im Herzen Vorpommerns. Mit einer Steinmühle wird ungeschälter, unbehandelter Senf vermahlen, der kalt verarbeitet wird. Durch dieses besonders schonende, traditionelle Mahlverfahren bleiben im Senf alle ätherischen Öle erhalten. Aus Überzeugung und Liebe zum Geschmack werden hier nur naturbelassene Zutaten verwendet und größter Wert auf Regionalität gelegt. Seit 2017 werden in der Mühle biologisch angebaute Senfsaaten, die in Kooperation mit dem Insel e.V. Kransdorf auf Rügen angebaut werden, verarbeitet. Weitere Kooperationspartner für den Anbau von biologischem Senf im Landkreis Vorpommern-Rügen sind in Planung. Beste Gewürze, Kräuter, Früchte und Steinsalz ohne Rieselhilfen sorgen für einen erstklassigen Geschmack. Für eine umweltfreundliche Herstellung wird die Senfmühle mit Naturstrom betrieben und das Abwasser in einer vollbiologischen Kläranlage ohne Chemie aufbereitet. Im Jahr 2017 ist die neue Gläserne Senfmühle entstanden. Anstelle der alten Scheune befindet sich dort nun das neue Produktionsgebäude mit integriertem Hofladen. Hier kann man den Senfmüllern nicht nur bei der Arbeit über die Schulter schauen, sondern auch das Senfangebot von süß bis extra-scharf, von mild-pikant oder von fruchtig bis würzig probieren, bei einer Führung viel Wissenswertes rund um den Senf erfahren und im eigenen Hofladen regionale Spezialitäten einkaufen.

Minimanufaktur Parow

Minimanufaktur Parow

Kontakt:
Minimanufaktur Parow
Dorfstr. 22
18445 Kramerhof, OT Parow

Telefon: 03831-3559646
E-Mail: mmf@jugendhaus-storchennest.de
Homepage: www.minimanufaktur-parow.de

Minimanufaktur Parow
Chefkoch Axel Gräf
Minimanufaktur Parow
Pommernatelier, Großküche, historische Schmiede

Die Minimanufaktur in Parow wird in Trägerschaft vom Jugendhaus „Storchennest“ e.V. in Niepars geführt. Sie vereint
a) eine Großküche für die Verpflegung der eigenen Kitas und Horte,
b) eine Pommernküche mit Mittagsversorgung für Kinder und Jugendliche sowie das Café der Gärtnerei am Gutshaus,
c) das Pommernatelier für die Durchführung von verschiedenen Veranstaltungsformaten und privaten Feiern,
d) die Pommernschmiede mit Schlosserei und historischer Schmiede am offenen Feuer.

Die Pommernküche bietet saisonale Speisen und Gerichte rund ums Jahr an. Das Café der Gärtnerei am Gutshaus gleich gegenüber, wird ebenfalls von der Minimanufaktur betrieben. Dort können Sie sich von frischem Kuchen, hausgemachten Torten und regionalen Köstlichkeiten verwöhnen lassen und im Sommer die großzügige Aussenterasse mit Blick in den wunderschönen Garten genießen. Auch private Feiern können in den Räumlichkeiten der Minimanufaktur oder im Café der Gutsgärtnerei ausgerichtet werden. Chefkoch Axel Gräf verwöhnt Sie gerne mit köstlichen und erlesenen Gerichten. Mit neuen Ideen, großem Engagement und einem riesigen Repertoire an Rezepten, setzt er hohe Maßstäbe an sich selbst und überzeugt seine Gäste mit einer ausgezeichneten und besonders einfallsreichen, saisonalen Küche. Auch individuelle Kochkurse mit dem Chefkoch sind buchbar. Das Pommernatelier und die Pommernschmiede stehen mit ihren Veranstaltungsformaten unter dem Motto: „Handwerk zwischen gestern und heute“. Kindern und Jugendlichen werden hier alte Handwerkstechniken und Traditionen nahegebracht. Aber auch Erwachsene können an Handwerkskursen teilnehmen, z.B. Töpfern, Klöppeln. Weitere Angebote, Tagesgerichte und aktuelle Veranstaltungen finden Sie auf der Website der Minimanufaktur.

Bienenkönig

Bienenkönig

Kontakt:
Bienenkönig
Sebastian Pahl
Granitzblick 27
18528 Bergen auf Rügen


 

Bienenkönig
Imker Sebastian Pahl

Bienenkönig

Bienenvölker im Phaceliafeld
Bienenvölker im Phaceliafeld auf Rügen

Sebastian Pahl ist in Lauterbach auf Rügen groß geworden und durfte dort mehr als die Hälfte seines bisherigen Lebens verbringen. Seiner Heimat konnte und wollte er nie besonders lang den Rücken kehren, sodass er heute in der Inselhauptstadt Bergen lebt und dort als Lehrer tätig ist. Nebenberuflich betreut der Bienenkönig seit nunmehr 5 Jahren eigene Bienenvölker, nachdem er 3 Jahre bei einem befreundeten Imker Einblick in die Bienenhaltung gewinnen durfte. Derzeit zählen 40 Bienenvölker zu seinem eigenen Bestand, die an idyllisch gelegenen, bienengerechten Standorten auf der Insel Rügen verteilt sind. Die enge Zusammenarbeit mit ausgewählten Landwirten begünstigt die Gesundheit der Bienen und die Qualität des Honigs. Dieser wird schonend, bei Bienenstocktemperatur geschleudert und anschließend mehrfach gerührt. Gönnen Sie sich und Ihren Lieben einen besonders cremigen Honig aus einer mit Herzblut und viel Engagement betriebenen, kleinen Imkerei.

Salzreich

Salzreich

Kontakt:
Salzreich
Feldstr. 10
18320 Trinwillershagen

Tel. 038225-51789
E-Mail: mail@salzreich.de
Homepage: www.salzreich.de

Salzreich
Salzspezialitäten vom Salzreich

Salzreich

regionale Salzspezialitäten
Köstliche Kreationen mit Salz

Aus einer Urlaubsidee ein Geschäft machen. Karin und Axel Günther betreiben seit 2012 ihr Salzreich in Trinwillershagen. Es ranken sich um das kostbare Element Salz zahlreiche Geschichten, Legenden und Mythen. Salz war einst kostbar wie Gold, um Salz wurden Kriege geführt, Salz gilt als Symbol der Reinheit und ist zentrale Säule in der Bibel. Das Salzreich – eine salzige Welt aus 32.000 kg Natursalzen, die Faszinierendes, Köstliches, Angenehmes, Ästhetisches und Aufschlussreiches in sich birgt. Dass Natursalz nicht einfach eine chemische Verbindung oder eines von vielen Gewürzen dieser Erde ist, wird immer klarer, wenn Sie tiefer in das Salzreich eintauchen. Genießen Sie die Welt der Gourmet- und Gewürzsalze, entschwinden Sie in das Reich unserer Salztürme, lernen Sie unsere Klangreise in die Welt der tibetanischen Klangschalen oder unsere Verkostungen regionaler Salzspezialitäten kennen, lassen Sie sich ein auf eine gesunde Soletrinkkur oder bauen Sie mit uns einfach Ihr persönliches Gradierwerk für den Wohnbereich. Im Hofladen finden Sie Salze in den verschiedensten Geschmacksrichtungen und Verkaufsgrößen sowie allerlei Informationen, wie man mit Salz besser und gesünder leben kann.

Ostseemühle

Ostseemühle

Kontakt:
Ostseemühle GmbH
Dorfstr. 14
18320 Langenhanshagen

Telefon: 038225-519840
E-Mail: verkauf@ostseemuehle.de
Homepage: www.ostseemühle.de

Ostseemühle
Familie Zaepernick
kaltgepresstes Leinöl
Große, regionale Produktvielfalt im Hofladen

Familie Zaepernick ist mit Ihrer Ölmühle ein an der Ostsee beheimatetes Familienunternehmen. Mecklenburg-Vorpommern ist berühmt dafür, dass sich im späten Frühjahr, unzählige gelbe Rapsfelder im Wind wiegen. Was liegt da näher, als Rapsöl selbst herzustellen. Diese Idee wurde im Jahr 2006 in die Tat umgesetzt und in Langenhanshagen die Ostseemühle gegründet. Mittlerweile hat sich die Familie auch von den geschmacklichen und gesundheitlichen Vorzügen anderer Ölsaaten persönlich überzeugt und eine vielfältige Produktpalette um die Ölsaaten entwickelt. Durch schonende Kaltpressung werden die Öle und Mehle in handwerklicher Weise in der Ölmühle gewonnen. Dem Öl werden dabei keine Stoffe entzogen und auch nichts hinzugefügt, wie es bei der industriellen Speiseölproduktion üblich ist. So bleiben die Öle und glutenfreien Mehle völlig naturbelassen. Die gesunden Inhaltsstoffe, die in den Samen und Nüssen vorhanden sind, bleiben erhalten. Alle Produkte werden sorgfältig von Hand abgefüllt.
Wollen Sie mal erleben, wie kaltgepresstes Öl gewonnen wird? Dann schauen Sie an einem Dienstag oder Donnerstag zwischen 10-15 Uhr doch einmal in der Ostseemühle vorbei. Dort wird Ihnen gezeigt, wie die eigenen Öle hergestellt werden. Der Hofladen wurde 2017 erweitert und strahlt nun in neuem Glanz. Hier finden Sie neben den kaltgepressten Ölen und glutenfreien Mehlen auch Produkte von vielen anderen regionalen Produzenten. Das Café mit Schauküche hält viele Leckereien und neuen Rezeptideen für Sie bereit. Oder Sie nehmen an einer der Verkostungen oder Vorträge teil.

Hanse Handelskontor Stralsund

Hanse Handelskontor Stralsund

Kontakt:
Hanse Handelskontor Stralsund GmbH
Lindenstr. 142
18435 Stralsund

Telefon: 03831-297460
Homepage: www.hhks.de

Familie Saldsieder
Familie Saldsieder
Kräuterbeer
Kräuterbeer in 3 leckeren Sorten

Wir bei der HHK Hanse-Handelskontor Stralsund GmbH beschäftigen uns seit 1999 mit dem Vertrieb und der Produktion von probiotischen Produkten für Mensch, Tier und Natur. Wir sind ein Familienbetrieb und legen besonders viel Wert auf Handarbeit. In den Anfangsjahren waren wir noch stark auf die Landwirtschaft fokussiert. Dieser Fokus hat sich im Laufe der Jahre immer mehr auf die Lebensmittelproduktion verschoben.
Dabei setzen wir auf beste Zutaten aus ökologischem Anbau und höchste Sorgfalt. Unsere Produkte sind gebrauchsfertig und können sofort benutzt werden. All unsere Lebensmittel sind BIO-zertifiziert und unterliegen ständigen Kontrollen. Unsere Produkte werden durch Fermentation verschiedener natürlicher Zutaten hergestellt. Dafür werden Milchsäurebakterien mit Wasser und Bio-Zuckerrohrmelasse, den speziellen Kräuter- bzw. Kräuter-Beeren-Mischungen zugesetzt und so mindestens 3 Wochen lang fermentiert. In dieser Zeit verarbeiten die Milchsäurebakterien die Zuckerrohrmelasse und produzieren auf diese Weise Vitamine und organische Säuren. Wenn die Zuckerrohrmelasse aufgebraucht ist, ist der Fermentationsprozess abgeschlossen. Nun kann die Probe ins Labor zur Endkontrolle. Nach dem OK des unabhängigen Labors wird der Kräuterbeer per Hand in Flaschen abgefüllt und etikettiert. Heute sind wir
- zertifizierter Bio-Lebensmittelhersteller für alkoholfreie, fermentierte, probiotische Getränke
- Veranstalter von Seminaren zu Vitalität für Mensch, Tier und Natur
- Hersteller von Hilfs- und Zusatzstoffen und Vormischungen für die Tierproduktion und Gartenbau
- und für Bio-Reiniger und Fellpflegemittel.

Insel e.V. Kransdorf

Insel e.V. Kransdorf

Insel e.V. Kransdorf
Kransdorf 1
18573 Altefähr


Tel. 038306-62930
Homepage: www.kransdorf.de

Bio-Bäckerei des Insel e.V.
Werkstattladen des Insel e.V.

Seit 1990 sind wir als Insel e.V. im ländlich geprägten Südwesten Rügens in Kransdorf ansässig. Rund 120 behinderte Menschen finden bei uns täglich eine sinnstiftende Arbeit. Dabei geht es uns ebenso um die Förderung von Menschen mit Behinderungen, wie um den Schutz und die Pflege der Natur und darum, einen Beitrag für die kulturelle Entwicklung unserer Region zu leisten. Wir verstehen uns als soziales Dienstleistungsunternehmen, das Menschen mit Behinderung und alkoholkranken Menschen einen Ort zum Leben und Arbeiten bietet. Dabei ist uns die Einbeziehung von Kunst, Kultur und Handwerk im Arbeitsalltag wichtig. Aus unserer Geschichte heraus bieten wir Werkstätten mit zum Teil über Jahre gewachsenen Arbeitsbereichen an. Diese haben auf Grundlage unseres Gesamtkonzeptes die Ausrichtung auf Vielfältigkeit, Kreativität und ökologische Orientierung. Zu unseren Arbeitsangeboten zählen die Werkstattbereiche Küche, Bäckerei, Reiterhof, Töpferei, Holzwerkstatt, Hofmeisterei und Hauswirtschaft. Geprägt sind unsere Werkstätten durch die Einbindung in einen biologisch-dynamisch wirtschaftenden Hofkreislauf. Auf 130 ha Land produzieren wir im Bereich Landwirtschaft und Gärtnerei unterschiedlichste Produkte, z.B. Fleisch- und Wurstwaren, Brot- und Backwaren, frische Eier, selbstgemachte Marmeladen und Kräuter- und Teemischungen.
In unserem Werkstattladen "naturInsel" in Gustow vertreiben wir unsere selbsterzeugten Produkte. Schauen Sie gern einfach mal bei uns vorbei und überzeugen sich von unserem vielfältigen Angebot.

Hiddenseer Kutterfisch

Hiddenseer Kutterfisch

Hiddenseer Kutterfisch
Insel Öhe Vertriebs UG
Insel Öhe 2
18569 Schaprode


Tel. 038309/708599
Homepage: www.hiddenseer-kutterfisch.de

Hiddenseer Kutterfischer

Hiddenseer Kutterfisch

Fischgenuss aus der Region Vorpommern-Rügen

Moin Fischfreunde!
Wir bringen Euch Hering aus der Ostsee!
Gefischt von uns Hiddenseer Kutterfischern und vermarktet vom Unternehmer Mathias Schilling. Hiddenseer Kutterfisch ist nicht nur eine Marke, dahinter steht ein lebendiges Netzwerk aus Fischern, Produzenten, Händlern, Gastronomen und Genießern. Unser Ziel: Hering aus der Ostsee zu verarbeiten, zu verkaufen und zuzubereiten. Fair, transparent, nachhaltig und gut!

Wir sind Fischer: Seit Jahrhunderten leben Fischer auf Hiddensee und Rügen. Wir lieben unseren Job, auch wenn er schon immer hart war. Und er wird nicht leichter. Fischer sind selbstständige Unternehmer. Die Kutter sind unser Kapital und unser Lebensmittelpunkt. Konkurrenz durch große Trawler, schwankende Quoten und niedrige Abgabepreise machen uns sehr zu schaffen. Ohne wirtschaftliche Perspektive bleibt uns der Nachwuchs aus. Unsere Traditionen gehen verloren und die Fischerhäfen veröden.

Das ist unser Fisch: Der Hering, das Silber des Meeres, der König der Fische des Nordens, zieht nur im Frühjahr und Herbst durch unsere Gewässer. Um den Hering das ganze Jahr genießen zu können, müssen wir ihn konservieren. Rauch, Salz, Essig oder Öl sind dabei beliebte Helfer. Über die Jahrhunderte hinweg haben sich viele Rezepturen und kulinarische Traditionen rund um den Hering entwickelt. Was wäre die Welt ohne Bückling, Brathering, Matjes, Salzhering oder Rollmops?

Das machen wir daraus: Wir lieben Ostseehering! Zusammen mit Produzenten aus Mecklenburg Vorpommern arbeiten wir daran, den Fang der Hiddenseer Kutterfischer nach traditionellen Methoden ins Glas oder in die Dose zu bekommen. So kann man sich auch im Sommer und im Winter am Hering erfreuen. Uns ist wichtig, das jeder weiß, was in den Konserven drin ist und wo es herkommt. Unsere Zutaten sind natürlich und so regional wie möglich.

Keksdieb

keksdieb

Keksdieb
Manuela Verhage
Platz des Friedens 1
18442 Langendorf/Lüssow


Tel. 03831/4822240
Homepage: www.keksdieb.de

Keksdieb

Keksdieb

Unsere Brocken-PUR-Linie aus 100% Fleisch

Mehr als nur ein Leckerli!
Keksdieb ist die gesunde Ergänzung zur Basisernährung Ihres Vierbeiners. Gesundheit und Lebensfreude-das wünschen wir uns alle für unsere Weggefährten - dem treuen Hund. Dabei spielt regelmäßiges Training, Bewegung und Spaß eine ebenso große Rolle, wie die Qualität der täglichen Fütterung.
Die frisch gebackenen Keksdieb-Leckerli werden von Hand gemacht und sind ohne Zusatz von Chemie, Weizen oder Füll- und Lockstoffen. Natürliche Zutaten in Lebensmittelqualität garantieren, dass Ihr Vierbeiner nur das bekommt, was für ihn bekömmlich ist. Viele Keksdieb-Sorten sind eine gute Ergänzung zur Rohfütterung. Obst, Gemüse, Spirulina und verschiedene Kräuter bieten ein abwechslungsreiches Geschmackserlebnis und sind sehr gut verträglich. Die Fleisch-Brocken-PUR sind aus 100% Fleisch hergestellt und Fleisch-Fitis bestehen zu 98% aus reinem Muskelfleisch. Eine Premiumqualität die ihres Gleichen sucht. Unsere Hundewiener in 90% Rind- oder Geflügelfleisch, haben alle Hunde zum Fressen gern.
Schauen Sie im alten Gutshaus in Langendorf gerne bei uns vorbei, dann können Sie unsere Backstube und unsere Produktion besichtigen. Gerne darf Ihr Hund bei uns auch mal probieren!

Alter Pfarrhof Elmenhorst

Alter Pfarrhof Elmenhorst

Alter Pfarrhof Elmenhorst
Schulstraße 12
18510 Elmenhorst

Tel. 038327-50501
Homepage: www.alter-pfarrhof-elmenhorst.de

 

Milchkühe auf dem Hof

Pfarrhof Elmenhorst

Alter Pfarrhof Elmenhorst

 

Wir sind ein 214 ha großer Demeter Biobauernhof aus Nord-Vorpommern, gelegen zwischen den Hansestädten Stralsund und Greifswald. Begonnen haben wir 1996 nach Bioland-Richtlinien, 2007 wurde auf die biologisch-dynamische Wirtschaftsweise (Demeter Bauernhof) umgestellt. Mittlerweile wird die Arbeit auf 7 fest angestellte Mitarbeiter aufgeteilt. Dadurch kann die Vielfältigkeit unseres Hofes gewährleistet werden. Zu unseren Betriebszweigen gehören:
- Der Ackerbau
- Die Milchviehwirtschaft
- Einige Schweine
- Eine kleine Käserei
- Eine kleine Bäckerei
- Die Direktvermarktung unserer Produkte

Unser Tierbestand liegt bei 40 Milchkühen und einem Zuchtbullen. Weiterhin besitzen wir einen kleinen Schweinebestand bestehend aus sechs bis neun Tieren. Im Winter wird das Milchvieh in Stallhaltung mit Freilauf gehalten und an die Ställe der Schweine schließt sich ein Areal mit einem kleinen Waldstück an, auf dem sie ihr Leben artgerecht genießen können. In unserer Milchproduktion erwirtschaften wir jährlich 200.000 kg Milch, wovon 40.000 kg in unserer hofeigenen Käserei zu Käse, Joghurt- und Quarkprodukten veredelt werden.
Unsere Produkte können jeden Dienstag, Freitag und Samstag von 13.00 Uhr bis 18.00 Uhr im Verkaufsraum unseres Begegnungscafés erworben werden. Wir freuen uns über einen Besuch.

Loitzer Hafendestillerie

Loitzer Hafendestillerie

 

Hafendestillerie & Brauerei GmbH & Co.KG
Mühlentorvorstadt 8a
17121 Loitz

Homepage: www.hafendestillerie.de

Bier, Whisky und mehr aus MV

Loitzer Hafendestillerie

Unter Torfkopp gibt es nicht nur Whisky

Das sind wir. Denn neben den Loitzern gibt es hier auch die kleine aber feine Hafendestillerie & Brauerei zu entdecken.  Sie hat sich vor allem der Entwicklung und Produktion von edlen Spirituosen und Bierspezialitäten verschrieben. Hier werden aus Torf, Honig und anderen natürlichen Zutaten der Region, einzigartige Getränke mit Leidenschaft und Herzblut gefertigt.

Unser Torfkopp-Edition enthält ausgewöhnliche Biersorten, Whisky, Liköre und vieles mehr. Torfkopp erleben - neben dem regulären Verkauf am Wochenende, können genussvolle Verkostungen in unserer Brauerei gebucht werden. Ein Erlebnis, das garantiert in Erinnerung bleibt. Und nicht nur das. Jeden Samstag und Sonntag öffnet das Torfmuseum seine Türen für interessierte Besucher.